COWHORSES

 

 

 

 

 

 

DIES UND DAS

 

 

Home

 

 

 

Unsere Tiere

Ausflug zu den Paso Fino`s

Mit Domenic und Gaby machten wir einen Ausflug zu der Claudia und Daniel  http://www.pasofino.ch .Es ist einfach immer wieder faszinierend diese kleinen arbeitswilligen und Menschen freundlichen Pferde mit ihrem speziellen Gang zu reiten.Danke euch viel mal für den tollen Ausritt den wir so genossen haben.

Die etwas anderen Ferien

Badeferien,nö das liegt uns nicht. Aber dafür ein Campingplatz wo man Abends mit Pferdegewieher in den Schlafsack schlüpft und morgens damit geweckt wird. Die rede ist hier vom Rodeo in Frankreich.Wir hatten eine wunderschöne Zeit dort oben auf über 1000 Meter über Meer. Es war wirklich ein Stück Amerika was man hier erleben durfte.So viele Eindrücke durften wir mit nach Hause nehmen. Wir waren bestimmt nicht das letztemal am EquiBlues. Hier nur ein kleiner Bruchteil unseren eingefangenen Impressionen.

 

  

 

 

 

 

Seepferdli?!

Das ist immer wieder ein besonderes Erlebnis,vorallem wenn man in den See geht. Nicht nur wir geniessen das erfrischende nass,sondern auch unsere Pferde.

 

 

 

 

Fotoshooting

Heiko Rodde www.pferdehimmel.de kam in unsere Gegend und machte dabei atemberaubende Fotos von unseren Pferden und uns im schönen Reitgebiete an und in der Reuss.

      

   

   

 

 

Winterausritt 2011

Bei kaltem Wetter und guten minus 7 Grad gingen Täbi und Lucy ausreiten.Die Zwei kommen einander immer näher und es ist eine wahre Freude sie zu erleben.Darum auch diese Bilder die voller Lebenslust rüberkommen.

 

 

Frühlingsfest auf der Spanish Angel Farm

Bei schönstem aber kaltem Wetter fand das Frühlingsfest der Spanish Angel Farm statt.Es war ein toller Tag und auch für uns Mitwirkenden ein Erlebniss der besonderen Art.Es gab Vorführungen am laufenden Band zu sehen,so das die zahlreich erschienenen Zuschauer voll auf ihre kosten kamen.Einfach genial wie toll die Vierbeinigen Freunde mit dem Rummel umgingen,blieben sie doch die ruhe selbst,als wäre es für sie nichts neues.

    

    

    

    

 

 

Wenn Cowboy`s fremd gehen

Ja und das auch noch mit einem ganz guten Gewissen.Passiert ist es an der BEA 2009 wo wir uns zum ersten mal in unserem Leben auf einen Paso Fino setzten und dieses unglaublich tolle Gefühl erleben durften.Vielen lieben herzlichen Dank an Claudia und Daniel http://www.pasofino.ch ein Erlebnis das wir nicht vergessen werden.

        

       

  

 

Ein Cowboy geht in die Lüfte

Ich hatte an einem Gymkahna für den ersten Platz eine Ballonfahrt gewonnen.Ich schenkte diese Fahrt in die Lüfte meinem Schatz.Fährt er doch immer mit mir wohin ich auch möchte. So kam es dazu dass mein Cowboy sich am 8. Mai 2008 in die Lüfte wagte.Ein unbeschreiblich tolles Gefühl wie er sagte. Ich war mit dabei beim „Bodenpersonal“,auch für mich ein etwas anderes unvergessliches Abenteuer. Doch lassen wir die doch lieber die Bilder sprechen.

balon.jpg balon10.jpg balon11.jpg balon12.jpg balon13.jpg
balon15.jpg balon16.jpg balon19.jpg balon2.jpg balon22.jpg
balon23.jpg balon24.jpg balon25.jpg balon26.jpg balon27.jpg
balon28.jpg balon31.jpg balon32.jpg balon33.jpg balon34.jpg
balon4.jpg balon5.jpg balon6.jpg balon7.jpg balon8.jpg
balon9.jpg balon29.jpg balon30.jpg balon1.jpg balon3.jpg
balon14.jpg balon17.jpg balon18.jpg balon20.jpg balon21.jpg

Airboard Event auf Rigi Staffel (12.01.08)

Hatte doch Mami Gerber wieder mal ein glückliches Händchen bei einem Gewinnspiel von Radio Sunshine. So durften wir zu viert einen tollen und erlebnisreichen Tag auf der Rigi Staffel beim Airboarden erleben. Airboard, ist ein Luftschlitten auf dem man Bäuchlings den Hang runter saust. Hey isch mega cool gsi, Danke de Sponsore für de tolli Tag.

Andrea,Thomy,Kevin und Nick

OLMA in St.Gallen am 12.10.2007

Wir wurden kurzfristig angefragt an der OLMA in St. Gallen am 12.10. an einem Showprogramm mitzumachen. Am Tag der Fleischrinder. Wir konnten sehr schöne cutts zeigen und unsere Horslis machten das einfach suuuuuuuuuuuper. Es war ein toller und erlebnisreicher Tag für  Ross und Reiter. Hier einige Eindrücke.

IMGP2550.jpg cuty1.jpg IMG_4829.jpg IMG_4833.jpg IMG_4856.jpg
IMG_4857.jpg IMG_4865.jpg IMG_4866.jpg IMG_4870.jpg IMG_4877.jpg

Edith und Mausi

So nun wird es endlich mal Zeit Edith vorzustellen, die Mitbesitzerin von Shes A Smooth Lady. Hier bei einem Fotoshooting an einem etwas trüben August Tag.

 

Urlaub auf Gran Canaria

Ferien, Sonne, Meer und Strand uns fehlte es an nichts, öh fast nichts. Unsere zwei ältesten Daniela und Kevin zogen es vor alleine in die Ferien zu gehen. So waren Nick, Papa und Mama nur zu dritt. Unsere Vierbeiner ob gross oder klein mussten zu Hause bleiben. Hilfeee, Mami hat immer Heimweh nach den Viechern! Na ja, so eine Woche halten wir  gerade noch so aus, alles was länger dauert wird schon zur Bewährungsprobe. Jaja,da kommt wieder dieser Pferdevirus

Zentralschweizer Erlebnismesse
27. April bis 6. Mai 2007, Allmend Luzern

10 intensive und eindrückliche Tage an der LUGA sind vorüber. Wir zeigten den Besuchern ein breites Spektrum der Westernreiterei. Das ging von Trail, Reining, Pleasure,  Horsemanship bis hin zum People Cutting. Aber auch die Leichtigkeit, Coolness und das Vertrauen vom Westernpferd. Dies ist uns in jeder Hinsicht gelungen, die Tribünen waren an den Vorführungen zum bersten voll. Das Echo war super und wir hatten regen Zulauf an unserem Info-Stand. Herzlichen Dank an die tollen Helfer und Reiter Yvonne Heinzer, Karl Fedier, Edith Scodeller, Trix Wicki und Gisela Sulger-Bühl. Der allergrösste Dank gilt jedoch unseren Pferden die an diesen 10 LUGA-Tagen 30 mal ihrem Namen Westernhorses alle Ehre gemacht haben und sich stets von der besten Seite zeigten.Merkten wir doch selbst wie einem so eine Ausstellung viel abverlangte. Für uns Cowgirl und Cowboys gab es da noch so ein Wellness-Stand an der LUGA. Dieser war Erholung pur und ein unvergessliches Badevergnügen!

HUI!! DIE "SCHÖNE" UND DAS "BIEST" ?

 

EIN TAG IM HUSKY-CAMP

Am 28. Februar gingen wir in das Husky-Camp in`s Muotathal um gemeinsam mit
den Hundeführern und Hunden einen halben Tag zu verbringen und dabei das
wichtigste im Umgang mit den zutraulichen Schlittenhunden zu erlernen.
Wir lernten das anlegen der Gstältli,das einspannen und natürlich die
Komandos beim Schlittehundefahren.
Auch lernten wir sehr viel über diese unglaublichen tollen Hunde.
Nach getaner Arbeit und wieder zurück im Camp fütterten wir noch alle 29
Hunde.
Doch was soll ich noch gross weiter erzählen,ich lasse am besten die Bilder
sprechen und kann es nur wärmstens weiter empfehlen.Ein unvergessliches
Abenteuer.
Intresse geweckt?Mehr Informationen erfahrt ihr unter
www.erlebniswelt.ch

 

        

        

        

        

        

 

EINFACH EIN LUSTIGER TAG IM STALL IM WINTER 06

 

 

   

WOW...! WIR KAMEN IN DER ZEITUNG SOMMER 06

ZUM VERGRÖSSERN EINFACH BILD ANKLICKEN

NACH OBEN

 

 

Zucht

 

 

Dies und das

Über uns

 

 

Turniere

 

 

Zu verkaufen

 

Training

Angebote

 

 

 

 

Links